Vom 31. Juli bis zum 2. August treffen sich Sportwagenfahrer und -fans, und alle, die sich dem Lebensgefühl rund um Sportwagen verbunden fühlen, in Bad Kissingen zum achten Sportwagentreffen.
Am Freitag fällt der Startschuss um 18 Uhr im Biergarten des Bayerischen Hofes. Samstags treffen sich Sportwagen-Interessenten ab circa 10 Uhr auf dem Parkplatz an der Kasernenstraße und dem Geschwister-Scholl-Platz.

Fahrzeuge werden prämiert

Dort werden Fahrzeuge prämiert. Die Preise werden überreicht durch die Rosenkönigin. Es gibt ein Kinderprogramm, verschiedene Aussteller sind dabei, und es gibt eine Parkplatzparty. Routenvorschläge für Ausfahrten in die Gegend sind ebenfalls vorbereitet.
Am Sonntag treffen sich die Teilnehmer wieder ab circa 10 Uhr auf dem Parkplatz zum Weißwurstfrühstück mit Blasmusik. Um das leibliche Wohl kümmern sich die Schützengesellschaft Garitz e.V. und die Jugendkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Garitz e.V.
Viele Porsche-Modelle aller Baureihen, zahlreiche andere Sportwagen und jede Menge Benzingespräche erwarten die Sportwagenenthusiasten, seien sie Teilnehmer oder Besucher.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sportwagentreffen-badkissingen.de.