Bischof Franz Jung hat Pater Velangini Reddy Thumma (40) vom Orden der Missionare des heiligen Franz von Sales, Pfarrvikar der Pfarreiengemeinschaft "Der Gute Hirte im Markt Burkardroth", mit Wirkung vom 5. Dezember zum Teampfarrer im Pastoralen Raum Burkardroth ernannt. Dienstsitz ist in Bad Bocklet.

Zum gleichen Termin errichtet Domkapitular Christoph Warmuth um 15 Uhr bei einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Laurentius in Bad Bocklet den Pastoralen Raum Burkardroth. Thumma und Pfarrer Stephan Hartmann teilen sich als Teampfarrer die Hirtenseelsorge "in solidum", Hartmann ist der Moderator. Koordinator ist Pastoralreferent Johannes Schulz.

Seit 2016 in der Pfarreiengemeinschaft

Pater Velangini Reddy Thumma wurde 1981 im indischen Sirangipalem im Bundesstaat Andhra Pradesh geboren. Am 26. Februar 2008 empfing er dort die Priesterweihe. Im September 2015 begann Thumma, im Bistum Würzburg in der Seelsorge mitzuhelfen. 2016 wurde er Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft "Der Gute Hirte im Markt Burkardroth", seit 2019 ist er dort Pfarrvikar.pow