Von links kam ein Taxi, dessen 49-jähriger Lenker, obwohl er Rotlicht zu beachten hatte, nach Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit weiterfuhr. Der Vorfahrtsberechtigte konnte trotz Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der Sachschaden blieb allerdings relativ gering, verletzt wurde niemand.