In der letzten Generalversammlung im Januar erfuhren die Mitglieder, dass dem organisatorischen und personellen Aufwand nur ein geringer finanzieller Erfolg beim Bergfest gegenüber stehe.


"George & the Cloonneys" spielt

So veranstaltet der Heimatverein als Alternative ein Hoffest am und im "Gasthaus Stern". Es findet am Samstag, 6. August, und am Sonntag, 7. August, statt.
Am Samstag ist der Beginn um 18 Uhr; ab 19 Uhr spielt die Band "George & the Cloonneys". Die Band, so heißt es, sei eine vor Spielfreude kaum zu bremsende Live-Band mit dem Sänger Mathias Uebel. Das Motto lautet "We come to groove ya", und ihr Repertoire reicht von Eric Clapton, Lenny Kravitz, Seal, Tracy Chapman, The Eagles bis zu den Rolling Stones. Für jeden Geschmack und jedes Alter wird etwas dabei sein.


Mediterranes Flair

Am Sonntag beginnt der Festbetrieb um 11 Uhr mit einem "zünftigen" Frühschoppen, bei dem die "Swinging Schnitthappys" für Stimmung sorgen werden. Es gibt Mittagessen. Ab 15 Uhr kommt mit den "Rossinis" mediterranes Flair auf. Passend dazu gibt es Pizza. Am Samstagabend hat außerdem die Bar geöffnet. Am Sonntagnachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt zum Fest ist an beiden Tagen frei. Historisch interessierte Besucher können sich am Sonntag, zwischen 14 und 17 Uhr, das Heimatmuseum ansehen. Stündlich wird eine Führung durch die wertvollen Sammlungen angeboten.