Nach den Sternen - sprich dem Meistertitel der Bezirksliga Ost - greift der SV Garitz (1./62). Mit einem Sieg gegen den FC Fuchsstadt (9./49) wäre den Sadowski-Mannen Platz eins nicht mehr zu nehmen und der Aufstieg in die Landesliga perfekt. Feierlichkeiten sind laut dem Spielertrainer nicht geplant, die große Sause käme wohl spontan. Doch vorher steht ein hartes Stück Arbeit auf dem Programm, denn Derbygegner Fuchsstadt erteilte den Garitzern im Hinspiel schon eine deftige 0:7-Packung. "Ich erwarte einen starken Gegner. Für mich ist Fuchsstadt mit die beste Mannschaft in der Liga. Schenken werden sie uns nichts. In einem Derby geht es ums Prestige", warnt SV-Coach Sadowski, der bis auf Arthur Gerlinger, Johannes Schloßbauer und Bastian Knauer aus dem Vollen schöpfen kann. Fuchsstadts Coach Marius Kubo verteilt vor dem Spiel Komplimente. "Ein dickes Lob an Andrzej Sadowski. Er macht seine Sache richtig gut.