Der Winter hatte sich eigentlich schon verabschiedet, doch nun steht nach Prognosen der Wetterfrösche seine Rückkehr bevor. Zumindest die passionierten Skifahrer können dem durchaus positive Seiten abgewinnen, denn bei entsprechenden Schneeverhältnissen ließen sich in der Rhön noch einmal die Bretter anschnallen. Das sehen auch Abteilungsleiter Jürgen Albert und Trainer Christian Draga vom Ski-Club Bad Kissingen so, die gegebenenfalls auch noch weitere Skikurse anbieten würden. Seit genau 20 Jahren besitzt der SC Bad Kissingen den Status einer DSV-Vereinsskischule im Bayerischen Skiverband. Voraussetzung ist, dass die DSV-Skischule von einem lizenzierten DSV-Skilehrer geleitet wird. "Diese Lizenz besitze ich. Aktuell stehen uns zehn Skilehrkräfte zur Verfügung und wir stehen auf jeden Fall parat", betont Jürgen Albert.