Bezirksliga Frauen

TV/DJK Hammelburg - DJK Rimpar II 36:19 (18:9) - Die von Manfred Leiher gecoachte Hammelburger "Sieben" ließ im Rückspiel gegen die DJK Rimpar II kaum Wünsche offen. Mit 36:19 hat man sich souverän für die 24:27-Hinspielniederlage revanchiert. Konnten die Gäste die Führungstreffer von Sabine Finke, Ute Leidner und Nicole Schröter noch ausgleichen, so rissen die Saalestädterinnen dann früh mit dem Zwischensprint zum 13:7 die Kontrolle an sich. Gegen die genesene Torfrau Katja Körpert, ein Souverän zwischen den Pfosten, fanden die jungen Rimparerinnen kaum ein Mittel. Hammelburg spielte hingegen mit hohem Tempo nach vorne und hatten Gegner und Spiel im Griff.