SV Obererthal - FC Untererthal 1:0 (0:0). Tor des Tages: 1:0 Andreas Graup (75.). Gelb-rot: Andreas Graup (90. +1), Tobias Brust (90. + 3, beide Obererthal).
"Erthal ist Rot-Weiß", so die heimischen Fans nach dem Sieg im Derby vor über 300 Zuschauern als Konter an die FC-Fans, die vor dem Spiel ein Banner mit der Aufschrift "Erthal ist Grün-Weiß" aufgehängt hatten. Die Beantwortung der Meisterfrage ist somit vertagt. Die Gäste stellten vor der Pause das stärkere Team, das durch Benedikt Hüfner zwei Mal hätte in Führung gehen können. In Durchgang zwei drehten die Rot-Weißen auf, wurden überlegen. "Der FC war da auch geschwächt, da Benedikt Hüfner angeschlagen nicht mehr mitwirken konnte", berichtete SV-Abteilungsleiter Manfred Rüth.