FC Amberg - FC 05 Schweinfurt 4:1 (1:0). Tore: 1:0 Marco Wiedmann (11.), 2:0 Oliver Gorgiev (48.), 2:1 Marco Janz (53.), 3:1, 4:1 Junior Torunarigha (69., 72.). Rot: Manuel Müller (82., Schweinfurt).
So zornig waren die Fans des FC 05 Schweinfurt schon lange nicht mehr. Zwar diskutierte ein guter Teil recht argumentativ mit den bedröppelt am Zaun stehenden Spielern das desaströse 1:4 beim FC Amberg. Doch gar nicht mal so wenige aufgebrachte Mitgereiste beschimpften die Mannschaft bisweilen deutlich unter der Gürtellinie. "Klaus raus" war da noch mit das harmloseste. Trainer Gerd Klaus hörte das nicht, hielt sich fern, wollte kein Öl ins Feuer gießen: "Ich überlasse auch das Feiern mit den Fans nach Siegen der Mannschaft." Ein bisschen zerknirscht wirkte aber auch er nach der fehlerübersäten Darbietung der Nullfünfer, die auf den vorletzten Platz abgerutscht sind und