FC Geesdorf - FC Fuchsstadt 3:1 (1:1). Tore: 1:0 Oliver Hahn (41.), 1:1 Fabian Hahn (55., Eigentor), 2:1 Simon Weiglein (82.), 3:1 Hassan Alremeithi (92.). Gelb-Rot: Andreas Graup (75., Fuchsstadt).
Die Fuchsstädter drohen den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren, in der Fremde wartet man weiter auf den ersten Sieg. "Die Partie litt von vornherein darunter, dass auf beiden Seiten einige Stammkräfte fehlten", berichtete Geesdorfs Abteilungsleiter Leo Weiglein. Die Zuschauer sahen bis weit in die erste Halbzeit hinein vorwiegend einen typischen Sommerfußball, es mangelte einfach an einem geordneten Spielfluss. Die optisch leichte Überlegenheit bescherte den Steigerwald-Kickern den Führungstreffer kurz vor dem Seitenwechsel. Nach einem Steilpass bediente Simon Weiglein den mitgelaufenen Oliver Hahn, der nur noch einschieben musste.