Kursleiter waren Monika Seufert (Reiten) und Christina Seufert (Theorie) aus Hambach. Die Teilnehmer mussten neben einer - ihrer Klasse angemessenen - Dressuraufgabe einen Springparcours absolvieren und eine Theorieprüfung ablegen. Das heißt, die Reiter mussten ordentlich pauken. Abgenommen wurde das Abzeichen bei strahlendem Sonnenschein auf dem Vereinsgelände des Reit- und Fahrvereins auf der "Steige". Christina Seufert erwarb das Longierabzeichen (Klasse 2), Reitabzeichen der Klasse 4 gingen an Theresa Schießer und Tim Fürst, der Klasse 5 an Antonia Christ und Theresa Heller sowie der Klasse 6 an Ronja Schmittfull und Sophia Frank. Für den Basispass qualifizierten sich Yasmin Bonengel, Theresa Heller, Ronja Schmittfull und Sophia Frank. "Die Noten in den drei Prüfungsbereichen konnten sich sehen lassen", lobte Richter Hans Steger.