TSV Grafing - TV/DJK Hammelburg (Samstag, 19 Uhr)
Samstagabend geht es für die Hammelburger Zweitliga-Jungs nach Grafing zum TSV. Dass dort etwas zu holen ist, haben die vergangenen drei Partien gegen diesen Gegner bewiesen, die allesamt gewonnen wurden. Zuletzt bei der Vorbereitung in Dachau. Dass dieses Spiel aber nur knapp mit 2:1 für die Jungs von Tado Karlovic ausging, weiß der Trainer. Und ist trotzdem guter Hoffnung: "Wir kennen den Gegner gut und wissen, wie er spielt, aber Grafing weiß im Gegenzug auch, wie wir spielen. Wir müssen ihnen eine Schippe voraus sein. Wir können uns nur auf das vorbereiten, was wir wissen, was aber eine Menge ist."
Nicht vorbereitet hat sich hingegen Aldin Džafic. Der Zuspieler zog sich einen Kreuzbandriss zu und wird vermutlich die komplette Saison ausfallen.