FC Strahlungen - FC Fuchsstadt 0:8 (0:1). Tore: 0:1 Johannes Feser (11.), 0:2 Sebastian Braun (50., Eigentor), 0:3 Dominik Halbig (60.), 0:4 Simon Bolz (63.), 0:5 Nico Neder (69.), 0:6 Dominik Halbig (71.), 0:7, 0:8 Simon Jendraschewski (78., 82.).

Im letzten Testspiel vor dem Ligaauftakt, die Halbig-Elf empfängt am Samstag den Tabellendritten FC Geesdorf, taten die Gäste noch etwas für ihr Selbstvertrauen. Nach einem Kantersieg sah es zur Pause allerdings nicht aus, denn bis dahin hatte nur Johannes Feser per Kopf nach Ecke von Dominik Halbig getroffen. Nachdem Sebastian Braun bei einer Feser-Hereingabe in höchster Not vor dem einschussbereiten Halbig das Leder ins eigene Tor versenkte, ging es beim Kreisligisten bergab. Wermutstropfen für den Landesligisten war das verletzungsbedingte Ausscheiden von Dennis Schmidt, der nach einem Schlag aufs Sprunggelenk vom Kunstrasen humpelte.

FC Thulba - TSV Retzbach 4:0 (0:0). Tore: 1:0 Lorenz Heim (49.), 2:0 Marcus Hein (53.), 3:0 Maximilian Heinrich (74.), 4:0 Fabio Reuß (88.).

Gegen den Bezirksligisten aus der Gruppe West feierten die Frankonen zum Abschluss ihrer Testspiele einen deutlichen Sieg. Die Form scheint also zu passen vor dem Punktspiel-Derby am Sonntag in Westheim. Allerdings hat Coach Victor Kleinhenz ein Torhüterproblem: Daniel Neder fällt mit Beinbruch weiter aus und Alexander Büchner laboriert an einer Ellenbogenverletzung. So stand gegen den TSV Retzbach Stürmer Rene Leurer im Tor, der mehrmals mit glänzenden Paraden einen Gegentreffer verhinderte.