beiden erfolgreichsten Torschützen der Liga aufeinandertreffen. Der Ex-Mürschter Simon Snaschel (8 Tore) auf der einen und Julian Göller (13 Tore) auf der anderen Seite. "Das wird sicherlich eine sehr interessante Begegnung, bei der zwei Mannschaften aufeinander treffen, die Fußball spielen wollen", ist TSV-Coach Dominik Schönhöfer gespannt auf das Duell mit der Schweinfurter Reserve und erwartet dabei einen hochmotivierten Simon Snaschel. "Er ist zwar immer noch ein Mürschter Eigengewächs, aber er wird für seinen neuen Verein alles geben. Alles andere wäre für mich auch enttäuschend, denn er ist ein überragender Sportsmann", hält Schönhöfer große Stücke auf seinen Ex-Schützling.