DJK Nüdlingen - VfL Niederwerrn 6:9 (23:38 Sätze).
DJK-Spielführer Dominik Kiesel weilte zum Spiel gegen Niederwerrn im Urlaub und wurde von seinen Mannen schmerzlich vermisst. Zudem musste Alexander Funk kurzfristig krankheitsbedingt absagen und seine Spiele abschenken.
Trotz des Fehlens der zwei Leistungsträger hielt Nüdlingen gegen den VFL wacker dagegen. Beim Stande von 6:7 hatten die Hausherren sogar noch die Chance auf das Schlussdoppel, aber dann gingen die beiden letzten Tageseinzel trotz Satzführungen noch verloren. Eifrigster Nüdlinger Punktesammler war Andreas Olbrich, der seine beiden Einzel und das gemeinsame Doppel mit Johannes Kiesel gewinnen konnte.