SV Niederlauer - TSV Arnshausen 7:2 (2:1) - Torfolge: 0:1 Jens Mammitzsch (Foulelfmeter/ 15.), 1:1 Manuel Knaier (Foulfmeter/21.), 2:1 Dominik Mauer (39.), 3:1 Christian Schwalb (46.), 4:1 Jonas Volkmuth (66.), 5:1 Lukas Knaier (Foulelfmeter/78.), 5:2 Tobias Ehrenberg (Foulfmeter/82.), 6:2 Dominik Mauer (85.), 7:2 Andre Mauer (88.) - Rote Karte: Jens Filbry (Niederlauer/13.) - Gelb-rote Karte: Christian Kiesel (Arnshausen/76.).

"Manchmal kriegst du eine Rote Karte und dann läuft es." So resümierte der Niederläurer Manuel Knaier nach dem bisher höchsten Saisonsieg. Früh mussten die Hausherren einen Rückstand und einen Platzverweis einstecken. Der fällige Freistoß nach Notbremse von Torhüter Jens Filbry wurde von Jens Mammitzsch verwandelt.