Am Samstagmittag befuhr die 73-jährige Pkw-Fahrerin die Schweinfurter Straße in Fahrtrichtung Münnerstadt. Sie wollte die Kreuzung zur Goethestraße geradeaus überqueren. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die ältere Dame bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich einfuhr. Dort kollidierte sie mit einem Pkw, der von der Goethestraße nach links in die Schweinfurter Straße einbog. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro.