Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag (05.08.2022) gegen 11 Uhr in Schondra (Landkreis Bad Kissingen).

Ein 17-jähriger Fahrschüler befuhr nach Angaben der Polizeiinspektion Bad Brückenau auf einem 125er-Leichtkraftrad die "Krumme Kar" zwischen Neuwirtshaus und Untergeiersnest. Sein Fahrlehrer folgte ihm ebenfalls auf einem Motorrad.

Biker stürzt bei Fahrstunde - 17-Jähriger schwer verletzt

Im Kurvenbereich verlor der Fahrschüler die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Schwer verletzt wurde der junge Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht.

Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 8000 Euro. Die Feuerwehr Schönderling war mit zehn Einsatzkräften vor Ort und reinigte die Fahrbahn. Zudem sperrte sie Teilbereiche für die Unfallaufnahme ab.

 

Vorschaubild: © Christel SAGNIEZ/Pixabay (Symbolbild)