Laut Polizeiangaben hatte eine 49-Jährige hier Streit mit der neuen Lebensgefährtin ihres Ex-Freundes. Während dieses Streits wurde die 53-Jährige unter anderem in den Arm gebissen. Zudem wurde ihre Brille und eine Halskette beschädigt.

Im weiteren Verlauf wurde die 18-jährige Tochter der Geschädigten mit einem Messer bedroht. Das Messer wurde der Angreiferin von einer zu Hilfe eilenden Freundin abgenommen.
Diese verletzte sich jedoch dabei an der Hand. Auf die polizeibekannte Angreiferin kommen nun mehrere Strafanzeigen unter anderem wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung zu. pol