"Die Polizei kann da auch nichts machen", sagt Marianne Leipold. In der Nacht zum Montag den neunten November sind Unbekannte auf das einsturzgefährdete Vordach des Bahnhofsgebäudes geklettert und haben ein Transparent mit der Aufschrift "Refugees Welcome" aufgehängt.

Leipold hat sich nun an die Saale-Zeitung gewandt. "Vielleicht schreckt das ja die Leute ab", meint die Pächterin des ehemaligen Bahnhofsgebäudes in Ebenhausen.