Ein bislang unbekannter Traktorfahrer verlor am Dienstagnachmittag aus seinem Gespann dadurch eine größere Menge Gülle auf der Hauptstraße. Als eine 60-jährige Frau gegen 16.30 Uhr mit ihrem Pkw durch den Ort Richtung Euerdorf unterwegs war, verlor sie in einer Linkskurve auf der breiten, glitschigen Spur die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte frontal gegen eine Steinmauer. Dabei entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Die Feuerwehr Aura reinigte die Straße und beseitigte die Gefahrenstelle. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Traktorfahrer, Tel.: 09732/ 9060. red