Früher brachten Kamel-Karawanen Zimt, Seide und Jade vom Orient in den Okzident. Das Wegenetz führt vom Mittelmeer bis nach China. Die Seidenstraße, wichtigste Handelsstraße des Mittelalters, verbindet Europa und Asien. Der Würzburger Student Simon Hillenbrand wird sie bereisen - mit dem Fahrrad!
Da er sich für Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und Postwachstum interessiert, ist es naheliegend, dass er das umweltschonend tut.