Am Samstagnachmittag saß ein obdachloser Mann auf einer Bank in der Bismarckstraße. Als er gerade am Einschlafen war, wurde er von einem Unbekannten provoziert. Der Obdachlose forderte den Mann auf, ihn in Ruhe zu lassen. Daraufhin verpasste der Mann dem Obdachlosen mehrere Faustschläge ins Gesicht. Ein Zeuge kam hinzu und konnte erreichen, dass der Mann vom Obdachlosen abließ. Dieser erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Die Ermittlungen dauern noch an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel-Nr.: 0971/7149-0 an die Polizeiinspektion Bad Kissingen zu wenden.