Gute Stimmung herrschte bei der Unterfranken-CSU: Der Bezirksparteitag bot ein Bild der Geschlossenheit. Parteichef Horst Seehofer fühlte sich in Bad Brückenau erkennbar wohl. Der Ministerpräsident stimmte vor den 160 Delegierten in der Rhön einmal mehr sein bekanntes Loblied an. Unterfranken gehöre in einem "Bayern, das blüht", zum Besten, "was wir haben".

Bei den Wahlen bestätigten die Delegierten den Bezirksvorsitzenden, Innenstaatssekretär