In allen bisherigen Fällen habe es aber keinerlei Gefährdungen gegeben. Der Unbekannte- sofern es nur einer ist und es keine Trittbrettfahrer gibt - hat ab 2009 immer nachts die Wasserbecken aufgeschlitzt. Nur einmal wäre er dabei fast erwischt worden. Am Wochenende wurden das erste Mal nach zwei Jahren wieder drei Pools in einer Nacht aufgeschlitzt. 2014 gab es gar keinen Zwischenfall. Deutlich aktiver war der Poolschlitzer in den Jahren vor 2014.