Bodensee hat jetzt eine Initiative gestartet, die Bundesjugendspiele an den Schulen abzuschaffen (siehe unten). Harald Bötsch, Schulleiter und Sportlehrer an der Anton-Kliegl-Mittelschule in Bad Kissingen, meint, dass man soweit nicht gehen muss. Es käme darauf an, sagt Bötsch, wie die Schule mit Erfolgen und Misserfolgen umgeht. Schließlich sei auch die Notenvergabe ein Wettbewerb.