Seit Trong Hieu Nguyen im vergangenen August die Castingshow Vietnam Idol gewann, ist in seinem Leben nicht mehr viel so wie es war. Bei einem Staatsbankett mit Bundespräsident Joachim Gauck und dem vietnamesischen Präsidenten in Berlin (wir berichteten) war er im November als eine Art Vorzeigevietnamese dabei. Und seit Dezember darf sich der Kissinger Junge auch noch Mann des Jahres in Vietnam nennen.


Bester Newcomer

Wie Trongs
Schwester Thuy Linh Nguyen berichtet, gibt es den Titel Man of the Year (Mann des Jahres) in mehreren Kategorien. Vergeben werden diese Auszeichnungen von Zeitungen, Magazinen und anderen Medien. Trong gewann in der Kategorie Newcomer.
Dass der 23-jährige gebürtige Kissinger ebenfalls als bester Newcomer 2015 vom Radiosender Lan Song Xanh einen Musikpreis erhielt, hat die Deutsche Presseagentur im Dezember bereits berichtet. Wie der Seite des Tänzers und Musikers in Facebook zu entnehmen ist, kam vor einer Woche bereits der nächste Preis hinzu.


"Bin so stolz"

Auf der Seite für seine deutschen Fans in Facebook kommt Trong deshalb vorerst aus dem Staunen gar nicht heraus: "Freue mich wahnsinnig und bin so stolz", schrieb er dort im Telegrammstil nach der offiziellen Verleihung des Titels über die Auszeichnung als Man of the Year. Darüber hinaus sei er in einer kleinen Nebenrolle - Trong selbst schreibt scherzend von zwei bis drei Sekunden - in einem Film zu sehen. Weil es darin offenbar auch um das Alter geht, ist der 23-Jährige in seinem Musikvideo zu dem Film auf alt getrimmt zu sehen. Auch dieses Video und Trongs Soundtrack zum Film finden ganz offensichtlich viele Fans.


Anhaltende Popularität

Dass seine Popularität in Vietnam bis jetzt keine Anzeichen von Schwäche zeigt, wird zudem an einer Einladung nach Hanoi deutlich. In die vietnamesische Hauptstadt wurde er für das künstlerische Rahmenprogramm eines großen Silvesterkonzerts eingeladen.
Die Geschichte von Trongs plötzlicher Popularität im Heimatland seiner Eltern ist vielfach erzählt: Zu verdanken hat er den Erfolg zunächst einer eher spontanen Bewerbung bei der vietnamesischen Version der Idol-Castingshow nach englischem und amerikanischem Muster. Da wurde er von Runde zu Runde immer populärer. Das Finale am 2. August des vergangenen Jahres gegen eine Mitbewerberin gewann er mit 71 zu 29 Prozent im Publikumsvoting sehr deutlich.
Der Sieg macht den jungen Kissinger in dem südostasiatischen Land zum Star. Der Videoclip zu seinem Siegersong schafft es auf Platz eins der Video-Charts. Zudem wurde Trong das Werbegesicht für den Motorradhersteller Yamaha.