Es begann um 7.45 Uhr, zu einer Zeit also, an dem viele potenzielle Teilnehmer vielleicht auch zuhause frühstücken und die meisten Geschäfte noch nicht geöffnet haben. Und es wurde eine gute Veranstaltung. Dies berichtete Hans Rohrmüller, der Vorsitzende des Vereins. Teilnehmen konnten nicht nur Vereinsmitglieder, sondern alle Gewerbetreibenden. Und so soll es bleiben.