Karl Heinz Laudenbach hofft auf vorzeitige Haftentlassung. Norman Jacob, einer der Anwälte des früheren Bad Kissinger Oberbürgermeisters in dessen Prozess wegen Vorteilsannahme und Steuerhinterziehung, erklärte am Montag auf Anfrage: "Ja. Der Antrag ist gestellt." Am 16. Mai hat Laudenbach zwei Drittel seiner Haftstrafe verbüßt. Dies ist ein üblicher Zeitpunkt für die Überprüfung der Frage nach vorzeitiger Haftentlassung. far