Bereits im vergangenen Jahr 2020 gab es im Hause Günter in Nüdlingen Grund zur großen Freude. Gemeinsam feierten Horst Günter und seine Frau Helga jeweils beide ihren 80. Geburtstag, sowie auch ihre Diamantene Hochzeit. Aus diesen Gründen sammelte das Ehepaar Günter gemeinsam Spenden für den Verein Kiwi in Würzburg.

Und das vor allem aus Dankbarkeit für die Geburt ihrer Urenkel Laura und Sophia, die als Frühgeborene acht Wochen in der Universitäts-Kinderklinik betreut werden mussten. Kiwi stellte den Eltern eine kliniknahe Wohnung übergangsweise zur Verfügung.

Pandemie-bedingt konnte die Spendenübergabe in Höhe von 1000 Euro erst etwas verspätet, also im September 2021 erfolgen. Der Freude tat dies aber keinen Abbruch.