Bürgermeister Helmut Blank gab an, dass in der kommenden Woche ein Gespräch zwischen der Stadt und dem Bürgerbadverein zwecks der weiteren Zukunft des Hallenbades geplant ist.
Behandelt wurden in der Sitzung zwei Bauanträge: Arno Schlembach plant nach einem Sturmschaden einen Teilabbruch einer Scheune in Großwenkheim, Peter Müller (Großwenkheim) will einen Carport bauen. Der Stadtrat hatte keine Einwände.