Derzeit wird die Fahrbahndecke in der Würzburger Straße saniert. Vom 21. bis voraussichtlich 28. August werden die Arbeiten in der Spessartstraße fortgesetzt.

Art und Umfang erfordern laut Hessen Mobil auch für diesen Bauabschnitt eine Vollsperrung. Dafür ändert sich die bisherige Umleitung: Ab Samstag wird der Verkehr auf der L 3196 über Marjoß und Niederzell nach Schlüchtern und dann auf der L 2304 über Sannerz nach Sterbfritz umgeleitet. Daran schließt sich die Umleitung für die kommunalen Leitungsarbeiten über Oberzell und Weichersbach nach Mottgers an, die dann weiter über Altengronau nach Jossa geführt wird.

Buslinien entfallen

Laut Verkehrsgesellschaft Region Fulda entfallen Fahrten der Buslinien MKK 94 und MKK_97 zwischen Altengronau und Jossa für die Dauer der Baustelle. Hessen Mobil führt zudem bis Dienstag, 31. August Rückbauarbeiten am Bahnübergang in Altengronau durch. Dafür sei nur eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung erforderlich.

Für große, schwere Fahrzeuge

Bezüglich der Verkehrsbeschränkungen zum Verbot für Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse von mehr als 16 Tonnen oder einer Höhe von mehr als 3,30 Metern bleibt auch die L 3371 von Altengronau über Breunings nach Sterbfritz nutzbar. mln