Als erstes Ergebnis der gemeinsamen Arbeit mit Prof. Dr. Christoph Gutenbrunner, zur Erschließung neuer Kurortformen und neuer Kundengruppen vor dem Hintergrund moderner Zivilisationskrankheiten, ist eine neue Heilquellenbroschüre entstanden.
Christoph Gutenbrunner hat für die städtischen Heilquellen die Indikationen mit Trinkempfehlung ausgearbeitet, die Wolfgang Wildenauer mit seinen Empfehlungen als Badearzt ergänzt hat.