"Am Salzforst" wurden 23 neue Baugrundstücke mit einer Fläche zwischen rund 600 bis 1000 Quadratmeter geschaffen. Der Kaufpreis für Grund und Boden liegt bei 25 Euro pro Quadratmeter. Hinzu kommen Erschließungskosten wie etwa Beiträge oder Anschlusskosten.

Sieben der insgesamt 23 Bauplätze sind bisher schon verkauft. Die restlichen 16 Grundstücke sind bereits reserviert. Zusätzlich gibt es eine Warteliste für die reservierten Bauplätze.

Junge Familien mit Kindern erhalten einen Nachlass von drei Euro pro Kind je Quadratmeter der Grundstücksgröße. Diese Regelung gilt nur bis maximal drei Kinder. Das Kind wird jedoch nur angerechnet, wenn es unter 18 Jahre alt ist. Kinder, die innerhalb von acht Jahren nach Einzug geboren werden, können rückvergütet werden.

Den Weg für das Neubaugebiet in Steinach ebnete der Marktgemeinderat im April 2016 mit dem Beschluss zur Aufstellung des qualifizierten Bebauungsplanes mit der Bezeichung "Am Salzforst". Im Oktober 2019 begannen die Arbeiten. Als nächster Schritt wird nun von der Kommune die Begrünung und Bepflanzung ausgeschrieben. In den kommenden zwei Jahren soll sich eine Firma dann um die Anwuchspflege kümmern.

Sollten Sie Interesse an einem Bauplatz im Neubaugebiet "Am Salzforst" haben, können Sie sich bei Frau Büttner Tel.: 09708/912 212, E-Mail tatjana.buettner@badbocklet.de auf der Warteliste eintragen lassen. Nähere Informationen finden Sie unter https://badbocklet.de/unsere-marktgemeinde/infrastruktur/bauen-wohnen/baugebiete/