Die Macht über Bad Kissingen an sich reißen, das ist das Ziel der beiden Faschingsgesellschaften Fidelia Reiterswiesen und BTC Garitz am 11. 11. dieses Jahres. Um 19 Uhr blasen sie zum Sturm auf das Rathaus. Das Motto des diesjährigen Rathaussturms lautet "Stadtstrand". Oberbürgermeister Kay Blankenburg und seine Stadträte werden Stadtschlüssel und -kasse nicht kampflos übergeben.
Ab 18.30 Uhr versammeln die Reiterswiesener Faschingsprinzessin Caroline
I., die Reiterswiesener und Garitzer Elferräte, ihre Narren und Sympathisanten auf dem Marktplatz in Bad Kissingen um sich. Mit musikalischer Unterstützung des Jugendmusikkorps Bad Kissingen ziehen sie um 19 Uhr zum Rathaus und wollen es stürmen. Nach der närrisch-fröhlichen Machtübernahme feiern alle im Stadtsaal. red