Vor Ort sein werden die Sanitätsbereitschaft und die Wasserwacht Münnerstadt, die Bergwacht Rhön (Oberbach), die Rettungshundestaffel, die Sanitätseinsatzleitung und die Motorradstaffel aus Bad Kissingen sowie die Rettungsleitstelle Schweinfurt.

Am Rotkreuzhaus, in der Gymnasiumstraße (zwischen Entlastungsstraße und Dr.-Engelhardt-Weg) und in der Seminarstraße (zwischen Gymnasiumstraße und Studienseminar St. Josef) werden sich die verschiedenen Abteilungen von 12 bis 17 Uhr vorstellen. Die Straßen sind in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt.

Verschiedene Stationen sollen das Interesse der Kinder wecken. So zeigen die Helfer ihre Fahrzeuge, es gibt einen Erste-Hilfe-Kurs für Kinder und Vorführungen der Rettungshundestaffel, die Kinder lernen einen Notruf abzusetzen, es können Rettungswagen gebastelt werden, sie erfahren Interessantes aus der Geschichte des Roten Kreuzes und vieles mehr.