Generationen von Kindern sind mit ihr aufgewachsen, und auch viele Erwachsene schauen gerne mal rein, wenn "Die Sendung mit der Maus" über den Bildschirm flimmert. Kapt'n Blaubär und Hein Blöd sorgen für die Lachgeschichten, bei den Sachgeschichten können (nicht nur) die Kinder eine Menge lernen. Seit dem 40. Geburtstag der Maus im Jahr 2011 gibt es zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober unter dem Titel "Türen auf" Sachgeschichten live zu erleben. In diesem Jahr öffnet die Rot-Kreuz-Bereitschaft Münnerstadt ihre Türen. Unterstützt wird sie von vielen anderen Abteilungen des Roten Kreuzes.

"Wir haben das mit der Leitung abgesprochen", sagt Michael Zeier von der Rot-Kreuz-Bereitschaft. Er ist verantwortlich für die Aktion, zusammen mit Bereitschaftsleiterin Michaela Kühn und ihrem Stellvertreter Burkhard Kühn.