Münnerstadt
Neuwahl

Münnerstadt: Wechsel an der Vereinsspitze

Wulf Dünisch ist jetzt der Vorsitzende der Liedertafel Münnerstadt.
Das neue Vorstandsteam der Liedertafel besteht aus (von links) Christoph Henkelmann, Petra Rohracker, Mathias Kreuzer und Wulf Dünisch.
Das neue Vorstandsteam der Liedertafel besteht aus (von links) Christoph Henkelmann, Petra Rohracker, Mathias Kreuzer und Wulf Dünisch. Foto: Ute Krais

Bei der Liedertafel Münnerstadt gab es jetzt einen Wechsel im Vorstand. Nach einer pandemiebedingten Zwangspause standen bei der Mitgliederversammlung neben den Berichten des Vorsitzenden, der Chorleiterin und der Kassenwartin auch Neuwahlen auf der Tagesordnung, teilt der Verein in einer Pressemeldung mit.

Der bisherige Vorsitzende Stefan Fischer hatte sein Amt zur Verfügung gestellt. Neuer Vorsitzender wurde Wulf Dünisch, bisher stellvertretender Vorsitzender. In dieses Amt wurde Christoph Henkelmann gewählt. Im Amt bestätigt wurde Kassenwartin Petra Rohracker. Zum neuen Schriftführer, diese Position war zwei Jahre verwaist, wurde Mathias Kreuzer gewählt. Beisitzerin wurde Karin Mayer. Der gesamte neue Vorstand wurde ohne Gegenstimmen berufen.

Satzung angepasst

Auch eine Satzungsänderung wurde verabschiedet, nachdem die aktuelle Satzung aus dem Jahre 1991 nicht mehr zeitgemäß war. Mit einem schlankeren Vorstand und einer Anpassung an die aktuellen gesellschaftlichen Verhältnisse soll der Verein in die Zukunft geführt werden. Fischer, Dünisch und die Chorleiterin Annemarie Kreuzer sehen zuversichtlich in die Zukunft und hoffen, dass die Probenarbeit wieder Fahrt aufnimmt und neue Sängerinnen und Sänger gewonnen werden können.