Münnerstadt
Wasserversorgung

Konzept soll Fördermittel bringen

Münnerstadt lässt ein Sanierungs- und Strukturkonzept zur Wasserversorgung erstellen. So herrscht mehr Klarheit über künftige Investitionen.
Im Oktober 2019 gab es einen Rohrbruch an der Wasserleitung von Kleinwenkheim nach Großwenkheim. Das Netz kommt in die Jahre. Ein Sanierungs- und Strukturkonzept soll eine langfristige, strategische Planung ermöglichen. Foto: Archiv/Thomas Malz
Im Oktober 2019 gab es einen Rohrbruch an der Wasserleitung von Kleinwenkheim nach Großwenkheim. Das Netz kommt in die Jahre. Ein Sanierungs- und Strukturkonzept soll eine langfristige, strategische Planung ermöglichen. Foto: Archiv/Thomas Malz

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.