Ein aus Nüdlingen kommender 74-jähriger Fahrer wollte abbiegen, übersah jedoch einen Wagen auf der vorfahrtsberechtigten Straße. Dieses Auto kam aus Fahrtrichtung Münnerstadt. Die beiden Autos prallten zusammen und kamen erst auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Der 62-jährige Fahrer sowie dessen Beifahrerin kamen ebenso wie der 74-Jährige mit leichten Verletzungen in ein Bad Kissinger Krankenhaus. Beide Pkw mussten vom Abschleppdienst geborgen werden.

Zudem teilt die Polizei mit, dass an beiden Fahrzeugen Totalschaden in Höhe von insgesamt 20 000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Münnerstadt sowie aus Nüdlingen waren zur Unterstützung der Polizei ebenfalls im Einsatz.