Heuer findet es am Sonntag, 23. April, 18.30 Uhr, im Musikheim statt. Laut Vorsitzendem Thomas Schmitt war der Anlass, um sich auf diesem Weg dem Publikum zu präsentieren, die immer weniger werdenden öffentlichen Auftritte der Kapelle. Es werden nicht nur neue Stücke, sondern auch eine Auswahl aus dem Programm des Weihnachtskonzertes dargeboten. In lockerer Atmosphäre möchte die Trachtenkapelle Theinfeld mit einem bunten Strauß Melodien den Frühling begrüßen. Die Leitung obliegt, wie gewohnt, dem Dirigenten Pius Ziegler. Die Kapelle bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm, das alle Stilrichtungen von traditioneller und moderner Blasmusik enthält. Die Palette reicht von Böhmisch-Mährisch über Film- und Musicalmelodien bis hin zu aktuellen Hits. Auch gibt es Speisen.