Am Mittwoch um 06:05 Uhr befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Staatstraße zwischen Aschach und der Abzweigung nach Stralsbach. Am Beginn der Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 Kilometer pro Stunde kreuzte plötzlich ein Reh die Fahrbahn von rechts nach links. Der Kraftradfahrer erfasste das Reh frontal und verriss hierdurch seinen Lenker.