Deshalb waren über die Webseite der Initiative insbesondere einzelne Läuferinnen zur Teilnahme und Spende aufgerufen.

Der Kissinger Frauenring freut sich sehr, dass Anfang Oktober einzelne Mitglieder diesem Aufruf gefolgt und privat einige Kilometer für den guten Zweck gelaufen sind. Dabei kam eine Spende von insgesamt 100 Euro zusammen.

Brustkrebs Deutschland setzt sich für die Prävention und Früherkennung von Brustkrebs ein. Der Verein vermittelt Informationen und Unterstützung in unterschiedlicher Form. Das unterstützen der Kissinger Frauenring und seine Mitglieder sehr gerne.