Leichte Verletzungen erlitten ein 17-jähriger Pkw-Fahrer und ein 62-jähriger Traktorfahrer bei einem Unfall. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 14 300 Euro. Der junge Mann befuhr am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr mit seinem Golf die Staatsstraße 2302 im Landkreis Bad Kissingen von Schwärzelbach in Richtung Wartmannsroth.

Im Auslauf einer Rechtskurve, etwa 200 Meter vor dem Ortseingang Wartmannsroth, erkannte er durch das Gegenlicht der tiefstehenden Sonne einen vorausfahrenden Traktor mit angebautem Grubber zu spät. Nahezu ungebremst fuhr er auf die Zugmaschine auf, die sich durch die Aufprallwucht nach links drehte und die Außenschutzplanke streifte. Dass ein Rettungshubschrauber landete, war ein Zufall, denn der kreiste zum Zeitpunkt gerade in der Gegend. Polizei und Feuerwehr waren ebenfalls vor Ort.