Am Donnerstagmorgen, gegen 9 Uhr, entwendete ein 48 Jahre alter Mann in einem Bad Kissinger Supermarkt in der Hartmannstraße eine Flasche Whiskey und eine Flasche Doppelkorn im Gesamtwert von 11,68 Euro. Eine Mitarbeiterin der Filiale wurde auf den Mann aufmerksam, als dieser den Kassenbereich passierte und hierbei die zwei Flaschen Alkohol in seiner Jackentasche stecken hatte, die von ihm zuvor nicht an der Kasse bezahlt worden waren.

Den 48-Jährigen, der zudem mit knapp drei Promille stark alkoholisiert war, erwartet nun eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahls.