Die Polizei bittet nun Zeugen, die etwas über den Verbleib der Person mitteilen können, sich unter der Telefonnummer 110 zu melden.

Gegen 09.00 Uhr war eine Betreuerin mit dem Mann bei einem Discounter in der Rechtenbacher Straße beim Einkaufen. Dies nutzte der serbische Staatsangehörige zu seiner Flucht.

Der Flüchtige ist 182 cm groß, hat eine schlanke Statur und sportlich, muskulöse Figur, er hat kurze, mittig gegelte Haare, die
seitlich abrasiert sind und braune Augen. Auffällig ist seine starke Bräunung im Gesicht. Bekleidet ist er mit einem grauen Kapuzenpulli und einer Jeanshose mit Flicken.

Da der Mann Kontakte in die Niederlande hat, ist nicht auszuschließen, dass er von einer Person mit einem Fahrzeug mit holländischen Kennzeichen aufgenommen wurde.

Die Polizei wendet sich mit folgenden Fragen bzw. Hinweisen an die Bevölkerung:

- Wer hat den Flüchtigen in Lohr und Umgebung gesehen oder kann Hinweise zum Aufenthaltsort geben?
- Wem ist ein Fahrzeug mit holländischen Kennzeichen am Donnerstagvormittag im Stadtgebiet aufgefallen?
- Bitte nehmen Sie keine Anhalter in der Umgebung von Lohr mit.

Hinweise werden unter der Notrufnummer 110 erbeten. pol