Der Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag in einem Betrieb im Gewerbegebiet Buchrasen: Ein Arbeiter war vor einen Stapler getreten, um die aufzunehmende Ladung zum Anheben vorzubereiten. Der Stapler rollte aus noch unbekannter Ursache los und quetschte den Mann ein. Er erlitt dabei massive Knochenbrüche. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Brückenau eingeliefert.