So steht das Bad im Heilquellenschutzgebiet, zum anderen ist es ein "herausragendes Baudenkmal Bad Kissingens". Laut Full ist es nicht leicht, es zu erhalten und gleichzeitig eine moderne Behörde in die kleinteilige ehemalige Badezellenstruktur zu bringen. Zudem steht es lange leer. Das hat Spuren hinterlassen.

Nach Angaben von Full muss ein Teil der Bausubstanz erneuert werden. So seien Kappendecken im Bereich der Kellerdecken nicht mehr zu erhalten.