Für benachteiligte Mädchen

Stefanie Schwab scheute sich nicht, auch die dunklen Seiten des Lebens zu beleuchten. Sensibel und humorvoll interpretierte sie ihren persönlichen Glauben.
Sehr engagiert setzt sich die Sängerin für das Mädchen- und Frauensozialprojekt "Archana" in Indien ein.