Pfarrer Martin Muosayir verbringt seit drei Jahren wieder einmal einige Wochen in Deutschland, und er feiert nun am Sonntag, 14. August, zusammen mit der Pfarreiengemeinschaft Hl. Kreuz Bad Bocklet sein silbernes Priesterjubiläum.

Seine Studentenstadt Münster hat ihn im August zum 900-jährigen Jubiläum nach Saerbeck eingeladen. In Ghana feiert Pfarrer Martin in diesem Jahr am 10. September sein 25-jähriges Priesterjubiläum in seiner Diözese, in der er als Pfarrer und Generalvikar wirkt. Zur Zeit besucht er die Pfarreiengemeinschaft Hl. Kreuz Bad Bocklet, heißt es in einer Pressemitteilung.

Seit über 20 Jahren ist die Gemeinde mit Pfarrer Martin herzlich verbunden. Hier hat er oft und gerne die Seelsorge in Urlaubsvertretung des jeweiligen Pfarrers übernommen. Dadurch sind viele freundschaftliche Beziehungen entstanden, und die ganze Pfarrgemeinde freut mit ihm, sein diesjähriges Priesterjubiläum zu feiern.

Musikalische Umrahmung

In Bad Bocklet wird dieses silberne Jubiläum mit einem Gottesdienst gefeiert. Am Sonntag, 14. August, 10 Uhr, findet ein Dankgottesdienst statt, zu dem alle Gemeindemitglieder, Freunde und Bekannte von Pfarrer Martin herzlich eingeladen sind, so die Pressemeldung der Pfarreiengemeinschaft. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst von der Gesangsgruppe Rock'n' Voices aus Windheim, unter der Leitung von Thomas Reuß.

Gelegenheit zum Gespräch

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es bei einem kleinen Sektempfang sowie Kaffee und Kuchen, die Möglichkeit, Pfarrer Martin zu treffen und mit ihm zu sprechen.